Start Leistung Mentalität

Mentalität

Janosch Daul: Kopfsache Torwartspiel – Performen unter Druck, Teil 1

Was macht das Torwartspiel eigentlich so besonders? Janosch Daul gibt aus sportpsychologischer Sicht einen Einblick.

Dr. Hanspeter Gubelmann: Der WM-Titel – ein Ziel, das schon die Kinder begeistert?

Worin liegt der Ursprung von grossen sportlichen Erfolgen? Und inwiefern verändert sich der Fokus auf Erreichtes und Erreichbares?

Eishockey und Covid 19: In fünf bis sechs Jahren werden alle in ein Loch fallen, wenn die Vereine jetzt nicht kreativ werden

Der Nachwuchsbereich im Eishockey ist besonders von der Corona-Pandemie betroffen. Was können Vereine tun, um ihre Spieler kreativ am Stock zu halten oder sogar neue Vereinsmitglieder zu gewinnen?

Dr. René Paasch: Wie “Glück auf” dem FC Schalke 04 den Klassenerhalt und einen Neuanfang ermöglichen könnte

Der FC Schalke 04 durchlebt in der Fußball-Bundesligasaison 2020/2021 eine existentielle Krise. Vielleicht mit Happy End?

Dr. René Paasch: Ein neues Bildungskonzept im Deutschen Fußball

Es stockt im System Profi-Fußball. Aber es hilft nichts, mit dem Finger auf andere zu zeigen. Wir, wir alle, können für eine Veränderung sorgen. Davon ist Dr. René Paasch überzeugt.

Dr. Hanspeter Gubelmann: Im Dreieck mit Sportlern und Medien

Welche Rolle sollte die Sportpsychologie im Zusammenspiel mit Athleten und Medien einnehmen? Diese Diskussion wird im Berufsfeld sehr kontrovers geführt. Dr. Hanspeter Gubelmann hat dazu eine klare Position.

Dr. René Paasch: Mindset (Übung)

Modewort Mindset. Wie sich an Schrauben wie der Mentalität einer Mannschaft bzw. deren Spieler drehen lässt, verrät Dr. René Paasch hier in einer Übung für die Praxis.

Janosch Daul: Radio Müller

Wenn immer der FC Bayern München spielt und Thomas Müller auf dem Platz steht, bekommt die Partie eine zusätzliche Tonspur. Eine, die durchaus Einfluss auf den Mannschaftserfolg haben kann.

Wenn Teams scheitern: Die deutsche 0:6-Niederlage gegen Spanien aus sportpsychologischer Perspektive

Debakel, Offenbarungseid oder Vollkatastrophe. Alles Begriffe, die verwendet wurden, um die 0:6-Schlappe der deutschen Fußball-Nationalmannschaft zu umschreiben. Wir versuchen das Thema sportpsychologisch zu beleuchten.

Dr. René Paasch: Der Zauber von Teammeetings

In Mannschaften wird selten zu viel kommuniziert. Entsprechend sollten Trainer auf einen intensiven Austausch zwischen Spielern untereinander und dem Trainerteam achten - auch in guten Zeiten.

Dr. René Paasch: Den Fußball so verändern, wie es Mehmet Scholl im Sinn hatte?

"18 Systeme rückwärts laufen und furzen", so lautete der Kernsatz von Mehmet Scholl, mit dem er die Akademisierung der Fußballausbildung in Deutschland geißelte. Dr. René Paasch sieht Scholl in bestimmter Hinsicht bestätigt und benennt konkret Veränderungsbedarf.

Dr. René Paasch: Nachspielzeit im Fußball

Wenn die Uhr in anderen Sportarten eine ganz klare Sprache spricht, geht es im Fußball gern wild durcheinander. Wie Trainer ihre Spieler auf die Nachspielzeit gezielt vorbereiten können.

Dr. Hanspeter Gubelmann: Mentale Fähigkeiten und Fertigkeiten – da sein, wenn’s zählt!

Als mental stark gelten jene Athleten, die im entscheidenden Moment ihre Höchstleistung im Wettkampf erreichen können. Einige bringen diese Wettkampfmentalität mit, andere profitieren von gezieltem psychologischen Training, wie es im Workshop vorgestellt und für den Selbstgebrauch entwickelt wird.

Dr. René Paasch: Warum der deutsche Fußball Mentoren braucht

Im Moment haben viele Nachwuchstrainer Zeit. Zeit, vielleicht auch ihre Rolle neu zu definieren.

Dr. René Paasch: Das Mindset im Fussball – Denkweise für Erfolg und Wachstum

Was steckt hinter dem Begriff Mindest? Dr. René Paasch erklärt, was Trainer und Spieler wissen müssen.

Die Sportpsychologen machen es dir einfach, den passenden Experten oder Expertin in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu finden.

Coaching

Vorträge

Weiterbildung

Events

Aufrufe: 0