Start Leistung sportliche Krisen

sportliche Krisen

Dr. René Paasch: Wie “Glück auf” dem FC Schalke 04 den Klassenerhalt und einen Neuanfang ermöglichen könnte

Der FC Schalke 04 durchlebt in der Fußball-Bundesligasaison 2020/2021 eine existentielle Krise. Vielleicht mit Happy End?

Dr. René Paasch: Ein neues Bildungskonzept im Deutschen Fußball

Es stockt im System Profi-Fußball. Aber es hilft nichts, mit dem Finger auf andere zu zeigen. Wir, wir alle, können für eine Veränderung sorgen. Davon ist Dr. René Paasch überzeugt.

Klaus-Dieter Lübke Naberhaus: Den Froschkönig an die Wand klatschen

Das Märchen vom Froschkönig überrascht viele Sportler, einigen öffnet es sogar die Augen.

Wenn Teams scheitern: Die deutsche 0:6-Niederlage gegen Spanien aus sportpsychologischer Perspektive

Debakel, Offenbarungseid oder Vollkatastrophe. Alles Begriffe, die verwendet wurden, um die 0:6-Schlappe der deutschen Fußball-Nationalmannschaft zu umschreiben. Wir versuchen das Thema sportpsychologisch zu beleuchten.

Dr. René Paasch: Den Fußball so verändern, wie es Mehmet Scholl im Sinn hatte?

"18 Systeme rückwärts laufen und furzen", so lautete der Kernsatz von Mehmet Scholl, mit dem er die Akademisierung der Fußballausbildung in Deutschland geißelte. Dr. René Paasch sieht Scholl in bestimmter Hinsicht bestätigt und benennt konkret Veränderungsbedarf.

Dr. René Paasch: Erfolgreiches „Turnaround Management“ im Fußball

Krisen gehören zum Sport dazu. Im Umgang damit tun sich aber nicht nur professionelle Vereine schwer.

Dr. Hanspeter Gubelmann: Karriereberatung im Spitzensport in Zeiten von Corona

Die Karriereberatung kann ein wichtiges Betätigungsfeld für Sportpsychologen sein. Dr. Hanspeter Gubelmann gibt einen Einblick.

Dr. Hanspeter Gubelmann: Von der Siegeslust in die Pillensucht

Petter Northug kennen wir noch als erfolgreichen Ski-Langläufer. Mit der Nachkarrierephase scheint der Norweger nun seine Probleme zu haben. Dr. Hanspeter Gubelmann zeigt auf, welche Hilfe Sportler von Sportpsychologen beim Übergang erwarten können.

Dr. Hanspeter Gubelmann: Corona und der Sport – Was bleibt nach dem Schock?

Wie mit der Corona-Krise umgehen? Einigen, den von mir betreuten Athleten habe ich geraten: „Durchatmen, runterfahren und loslassen.“ Andere habe ich versucht, auf ganz neue Ideen zu bringen.

Dr. René Paasch: Teamzusammenhalt reparieren. Wie kann da ein Sportpsychologe helfen?

Häufig liegen die Gründe für einen massiven Leistungsabfall bei Mannschaften im psychologischen und pädagogischen Bereich. Wie können Sportpsychologen sach- und situationsgerecht unterstützen?

Dr. Jan Rauch: Positive Vögel vor dem Fenster und die Macht der Gedanken

Unsere Gedanken sind mächtig. Und sie lassen sich beeinflussen. Jan Rauch von Die Sportpsychologen erklärt im Beitrag wie.

Johanna Constantini: Gedanken zu Quarantänen, Delfinen und der Reizüberflutung durch digitale Trainingspartner

Die Aufmerksamkeit zu lenken, kann ein Schlüssel sein, um im richtigen Moment wieder da zu sein.

Zum Thema Geisterspiele: Wie Spieler, Trainer und Manager darauf reagieren können

Was müssen Spieler, Trainer und Manager wissen, um optimal vorbereitet in Geisterspiele zu gehen.

Kathrin Seufert: Ohne Zuschauer in den Wettkampfmodus?

Jubelnde Fußballer vor menschenleeren Rängen? Auch dies kann und sollte geübt werden. Wenn auch nur zum Spaß.

Dr. René Paasch: In Krisen positiv denken lernen

Negative Gedanken kommen in sportlichen Krisen von allein. Aber wie verschwinden sie wieder?

Die Sportpsychologen machen es dir einfach, den passenden Experten oder Expertin in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu finden.

Coaching

Vorträge

Weiterbildung

Events

Aufrufe: 0