Start Umfeld Digitalisierung

Digitalisierung

Hate Speech und Cybermobbing – Was Sportler, Trainer und Eltern wissen müssen

Hate Speech in aller Munde und Cybermobbing als digitaler Trend? Im Sport heißt es jetzt zusammenhalten, um sich gegen solche Entwicklungen zu stellen.

Eishockey und Covid 19: In fünf bis sechs Jahren werden alle in ein Loch fallen, wenn die Vereine jetzt nicht kreativ werden

Der Nachwuchsbereich im Eishockey ist besonders von der Corona-Pandemie betroffen. Was können Vereine tun, um ihre Spieler kreativ am Stock zu halten oder sogar neue Vereinsmitglieder zu gewinnen?

Dr. Christian Reinhardt: Disziplin, Zielsetzung, Resilienz, Körpersprache und Kommunikation – Was wir aus dem Sport für das Homeoffice lernen können

Aus dem Sport für das Berufsleben lernen, hat Konjunktur. Die Corona-Pandemie wirkt dabei als Verstärker. Denn wo lernen wir mehr mit Hindernissen umzugehen als im Sport?

Janosch Daul: Ganzheitliche Betreuung von Nachwuchsfußballern in der Coronazeit

In den Nachwuchsleistungszentren ist Ruhe eingekehrt. Aber es muss nicht langweilig: Jetzt ist die Zeit, mit den Sportlern und ganzen Teams gezielt digital zu arbeiten.

Johanna Constantini: Das Dilemma mit den sozialen Medien inmitten der Covid_19 Krise – eine Filmempfehlung

Achtsamkeit im Umgang mit sozialen Medien zählt auch für Sportler als wichtige Handlungsempfehlung. Johanna Constantini verweist als Begründung auf einen aktuellen Film.

Prof. Dr. Frank Musolesi: “Moderne Ansätze der Mitarbeiterführung lassen sich fast nahtlos aus der Wirtschaft in den sportlichen Bereich übertragen”

Die SRH Hochschule Heidelberg wartet mit einem neuen Angebot für sportpsychologisch interessierte Psychologiestudenten auf. Wir haben die Hintergründe bei Prof. Dr. Frank Musolesi erfragt.

Johanna Constantini: Vorbilder sollten sich ihrer Rolle bewusst sein

Gibt es Influencer im Sport? Und welche Rolle kommt den allen voran im Social Media-Bereich omnipräsenten Vorbildern zu?

Johanna Constantini: Wenn online, dann auch nach Corona richtig!

Digitale und soziale Medien verändern den Sport. Welche Chancen und Risiken sollten Sportler miteinander in Beziehung setzen, um darauf die eigene Nutzung auszurichten?

Dr. René Paasch: Mentales Training per App

Die Corona-Pandemie hat durchaus dazu beigetragen, dass auch im Sport die Digitalisierung vorangetrieben wurde. Eine App für mentales Training von Prof. Dr. Jan Mayer sollten wir uns diesbezüglich genauer anschauen.

Prof. Dr. Oliver Stoll: Sechs Jahre „Die Sportpsychologen“ – ein Grund zum Feiern?!

Am 2. Juni 2014 traten wir „an die Startlinie“. Die Seite www.die-sportpsychologen.de ging online und das kurz vor einer Fußball-Weltmeisterschaft. Die Sportwelt schaute nach...

Cristina Baldasarre und Dr. Hanspeter Gubelmann: Elterncoaching 4.0 – alte Entwicklungsaufgaben und neue Herausforderungen im Trend der sozialen Medien

Elterncoaching ist ein zentraler Arbeitsbereich für die Sportpsychologie. Cristina Baldasarre und Dr. Hanspeter Gubelmann haben dazu ganz eigene Erfahrungen gemacht.

Mindance startet App für Sportler, Trainer, Funktionäre und Sportpsychologen während der Corona-Krise

Jetzt schnell sein und bis zum 31. März 2020 von einer einmaligen Aktion von Mindance profitieren.

Johanna Constantini: Zeitmanagement im Sportleralltag – digitale & analoge Strategien

Zeitmanagement ist ein Zauberwort für Sportler, die häufig unter einer beruflichen, privaten und sportlichen Mehrfachbelastung leiden. Aber lohnt ein gutes Zeitmanagement, um den gewonnenen Freiraum dann für die eigene Vermarktung zu nutzen?

Johanna Constantini: Digital gestresste Sportlerjugend? Mittel und Wege zur Vorbeugung

Soziale Medien machen Stress. Johanna Constantini gibt vier konkrete Tipps, wie Sportler im Alltag den negativen Folgen entgegenwirken können.

Die Sportpsychologen machen es dir einfach, den passenden Experten oder Expertin in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu finden.

Coaching

Vorträge

Weiterbildung

Events

Aufrufe: 0