Start Fachwissen Berufsfeld

Berufsfeld

Schluss mit der Stille der Experten – Warum die Sportpsychologie lauter werden muss

Sportpsychologen haben sich medial meist einen engen Maulkorb angelegt. Aber ist dieser wirklich nötig? Hat dieses defensive Agieren vielleicht sogar dazu geführt, dass über die Sportpsychologie allen voran im System wenig bekannt ist?

Markus Gretz: Was wir alle von Vorbildern wie Hansi Flick, Mesut Özil oder Oliver Kahn lernen können

Im Podcast geht es darum, wo das sportpsychologische Wissen im Alltag von Sportlern greifen kann.

Dr. Christian Reinhardt: Disziplin, Zielsetzung, Resilienz, Körpersprache und Kommunikation – Was wir aus dem Sport für das Homeoffice lernen können

Aus dem Sport für das Berufsleben lernen, hat Konjunktur. Die Corona-Pandemie wirkt dabei als Verstärker. Denn wo lernen wir mehr mit Hindernissen umzugehen als im Sport?

Dr. Hanspeter Gubelmann: Im Dreieck mit Sportlern und Medien

Welche Rolle sollte die Sportpsychologie im Zusammenspiel mit Athleten und Medien einnehmen? Diese Diskussion wird im Berufsfeld sehr kontrovers geführt. Dr. Hanspeter Gubelmann hat dazu eine klare Position.

Mit uns richtig Fahrt aufnehmen

Im Sommer 2014 war es eine fixe Idee, um die Sportpsychologie aus der hinteren Ecke des Geräteraums ein bisschen näher an die Spielflächen von Profis, Amateuren und Talenten zu rücken. Das hat geklappt. Und jetzt fangen wie an, zu arbeiten...

Dr. René Paasch: Der Fußball im Wandel – Die große Chance für die Sportpsychologie?

Die Corona-Pandemie hat auch das Fußball-Business getroffen. Durchaus wirkungsvoll. Doch was ändert sich aktuell wirklich und welchen Einfluss hat das auf die Wertschätzung der Sportpsychologie?

Dr. Hanspeter Gubelmann, Cristina Baldasarre und Philippe Müller: Proaktives Engagement als ein Schlüssel zum Erfolg in der angewandten Sportpsychologie

Drei Schweizer Profilinhaber haben sich zum Kompetenzzentrum Mind2win zusammengeschlossen. Es entsteht ein zusätzliches Angebot für Sportler, Trainer, Teams, Wirtschafts- und Industrieunternehmen.

Spielergewerkschaft VDV: Sportpsychologisches Betreuungsdefizit im deutschen Fußball wächst

Die Zahlen sind erschütternd: Die Verbreitung von sportpsychologischer Betreuung im deutschen Profi-Fußball nimmt ab. Worin liegen die Ursachen?

Johanna Constantini: Sind wir denn kompetent genug?

Theoretisches Wissen, praktische Erfahrung und natürlich Empathie sind wichtige Faktoren für erfolgreiche sportpsychologische Arbeit. Dazu gehört aber auch, sagt Johanna Constantini, dass alle Fachleute im Feld ihre Grenzen kennen sollten.

Prof. Dr. Oliver Stoll und Frauke Stoll: Sportpsychologie in Leipzig, ab jetzt zum Anfassen

In Leipzig eröffnen Prof. Dr. Oliver Stoll und Frauke Stoll im Januar 2020 ein sportpsychologisches Beratungszentrum. Das Angebot richtet sich an Sportler, Trainer, Sportschüler, Funktionäre und Unternehmer. Das Beratungszentrum befindet sich in der Jahnallee 10.

Mathias Liebing: Jürgen Klinsmann – Der Messias kehrt zurück

Verändert Jürgen Klinsmann den deutschen Fußball zum zweiten Mal? Viele Sportpsychologen drücken ihm die Daumen. Wirklich Hoffnung haben die wenigsten.

Prof. Dr. Oliver Stoll: Applied Sport Psychology – Our work is different! (TEDxUniHalle)

Es gibt ja solche und solche Termine. Aber der Auftritt von Prof. Dr. Oliver Stoll von Die Sportpsychologen bei der TEDxUniHalle ist definitiv ein...

Thorsten Loch: Sportpsychologie – Was ist das? (Video)

Thorsten Loch von Die Sportpsychologen erklärt, was Sportpsychologie bedeutet. In einer Minute und vier Sekunden räumt er mit den gängigen Vorurteilen auf und zeigt anschaulich, was sich Sportler, Trainer und Funktionäre unter "Sportpsychologie" vorstellen können.

Die Sportpsychologen machen es dir einfach, den passenden Experten oder Expertin in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu finden.

Coaching

Vorträge

Weiterbildung

Events

Aufrufe: 0