Fans, Schiris, Eltern, Spieler und Trainer treffen auf die Sportpsychologie

Im Rahmen des Final4, dem Pokalfinal-Wochenendes von Floorball Deutschland, bekommen Fans, Schiris, Eltern, Spieler und Spielerinnen sowie Trainer und Trainerinnen die Möglichkeit, in Kontakt zur Sportpsychologie zu kommen. Bis zum Sonntag, den 28. April 2024, können über das folgende Formular Fragen eingereicht werden, die sportpsychologische Experten und Expertinnen anonym beantworten. Bei Interesse besteht dann beim Final4 in der Max-Schmeling-Halle in Berlin dann sogar die Möglichkeit auf einen persönlichen Austausch zum jeweiligen Thema.

Zum Thema: Praxisfragen an die Sportpsychologie

Die Fragen können alles betreffen, was im weitesten Sinne mit sportlicher Leistung zu tun hat. Also alles rund um Themen wie Selbstvertrauen, Ängste, Blockaden, Motivation, Kommunikation, Konzentration, Lernen oder mentale Gesundheit. Eingereicht werden die Fragen über das folgende Formular. Die Teilnehmenden der asp-Nachwuchstagung (Praxis), welche die Fragen beantworten, sehen nur die Frage und die Aufgabenbezeichnung (Fans, Schiri, Eltern, Spieler und Spielerinnen sowie Trainer oder Trainerin), nicht aber den jeweiligen Namen. Die Beantwortung erfolgt also anonym.

Also, du bist Fan, Schiri, Elternteil, Spieler oder Spielerin bzw. Trainer oder Trainerin? Dann kannst du hier deine Frage einreichen. Die Antwort geht dir per Mail am Dienstag, 7. Mail 2024, zu:

You agree to receive email communication from us by submitting this form and understand that your contact information will be stored with us.

Sportpsychologie beim Final4 in Berlin

Möglich wird das Angebot durch die Kooperation von Floorball Deutschland mit der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie in Deutschland (asp) und dem Netzwerk Die Sportpsychologen. Denn im Anschluss an ihre Jahrestagung vom 9. bis 11. Mai veranstaltet die asp erstmalig eine Nachwuchstagung für junge und angehende Sportpsychologen und Sportpsychologinnen. Letztere werden an beiden Final4-Veranstaltungstagen am 11. und 12. Mai in der Berliner Max-Schmeling-Halle vor Ort sein, um mit Teams, Trainern und nicht zuletzt interessierten Fans, Eltern und SpielerInnen sowie TrainerInnen in Kontakt zu kommen und zu arbeiten.

Hinweis: Interessierte Sportpsychologen können sich noch bis zum Montag, den 22. April, für die Veranstaltung anmelden:

Anmeldung

Wer kann an der asp-Nachwuchstagung (Praxis) teilnehmen?
– als Zugangsvoraussetzung gelten, dass der Master-Abschluss oder das asp-Curriculum nicht älter als fünf Jahre sein soll
– darüber hinaus können sich alle Sportpsychologie-Studierende an der Nachwuchstagung teilnehmen
Was kostet die Teilnahme?
– 120 EUR 
Wo kann ich mich anmelden:
– per Mail office@asp-sportpsychologie.org    
Wann ist Anmeldeschluss und sind die Plätze begrenzt? – Die Anmeldung ist bis zum Montag, dem 22. April 2024 möglich. Sofern nicht alle 30 Plätze schon vergeben sind.

Mehr Infos:

Fotos: Final4 2023 (Quelle: Tillmann Dreesen, Instagram: @tillmannoderso)

Views: 18

Print Friendly, PDF & Email
Mathias Liebing
Mathias Liebinghttps://www.torial.com/mathias.liebing
Redaktionsleiter bei Die Sportpsychologen und freier Journalist Leipzig Deutschland +49 (0)170 9615287 E-Mail-Anfrage an m.liebing@die-sportpsychologen.de