Schlagwort: Fußball

Lehren aus der “Geistersaison”: Matthias Ginters Studie, Vereinsbosse als Gatekeeper für...

0
Menschenleere Stadien. Dieses Bild wird bleiben, wenn auf die Bundesliga-Saison 2019/2020 zurückgeblickt wird. Aber wie sehr hat die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Einschränkungen für Fans und Vereine den Sport verändert? Erleben wir aktuell den Start eines Booms der Sportpsychologie? Und wie können die vielen Profis und Vereine, die dem möglichen Trend nach besserer psychologischer Betreuung folgen wollen, fündig werden? Nicht zuletzt: Darf bei der Bewertung der Leistungsentwicklung des FC Schalke 04 die Rolle des Sportpsychologen außen vor gelassen werden?

Christian Schwarz, Sportmentalchoach

0
Christian Schwarz Sportmentalchoach/Supervisor

Bundesliga Re-Start: Zuschauer ohne Einfluss, Jubel ohne Grenzen und die Zeit...

0
Die Bundesliga ist zurück. Unsere Experten diskutieren die drängenden Fragen nach der Wiederaufnahme des Spielbetriebs in der Fußball-Bundesliga.

Dr. René Paasch: Teamzusammenhalt reparieren. Wie kann da ein Sportpsychologe helfen?

0
Häufig liegen die Gründe für einen massiven Leistungsabfall bei Mannschaften im psychologischen und pädagogischen Bereich. Wie können Sportpsychologen sach- und situationsgerecht unterstützen?

Spielergewerkschaft VDV: Sportpsychologisches Betreuungsdefizit im deutschen Fußball wächst

0
Die Zahlen sind erschütternd: Die Verbreitung von sportpsychologischer Betreuung im deutschen Profi-Fußball nimmt ab. Worin liegen die Ursachen?

Dr. René Paasch: Das Mindset im Fussball – Denkweise für Erfolg...

0
Was steckt hinter dem Begriff Mindest? Dr. René Paasch erklärt, was Trainer und Spieler wissen müssen.

Dr. René Paasch: Resilienz in sportlichen Krisen

0
Was, wenn es sportlich nicht läuft und von Spiel zu Spiel einfach nur noch schlimmer wird?

Anke Precht, Diplom-Psychologin/Sportmentaltrainerin

0
Sportarten: Volleyball, Fußball, Reitsport, Kickboxen, Taekwondo, Bogenschießen, MTB, Rasenkraftsport, Golf, Tennis, Marathon

Dr. René Paasch: Spielformen zur Spielintelligenz im Fussball trainieren (Teil 6)

0
Seit der FC Barcelona unter Trainer Josep Guardiola zwischen 2009 und 2012 fast jeden möglichen Vereinstitel nach Katalonien holte und die spanische Nationalmannschaft im Jahr 2010 die Weltmeisterschaft sowie 2012 die Europameisterschaft gewinnen konnte, steht der FC Barcelona und die spanische Nationalmannschaft stellvertretend für die Kunst des Kombinationsfußball. Um diesen zu spielen, bedarf es einer hohen Spielintelligenz, die bereits in jungen Jahren gefördert werden sollte. Zahlreiche Untersuchungen stützen die Bedeutung der Spielintelligenz: 60% aller Ballverluste im Fußball sind auf Fehler in der Wahrnehmung, im Verstehen und in der Entscheidungsfindung zurückzuführen. Schauen wir uns das mal näher an!

“Die rote Couch – Das Sportpsychologie Barcamp” – Alle Infos und...

0
Bereits 70 Anmeldungen aus Deutschland und Österreich liegen für unser Event "Die rote Couch - Das Sportpsychologie...

EVENTS

VORTRÄGE

Privacy Policy Settings