Finde deinen Experten!

Die Sportpsychologen machen es dir einfach, den passenden Experten oder Expertin in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu finden. Ganz egal, in welcher Sportart du suchst. Vollkommen gleich, welches Thema du angehen möchtest. Unwichtig, ob du für deine große Herausforderung Unterstützung suchst, dein Team neuen Input braucht oder du ein professionelles Umfeld für deine Sportler aufbauen willst. Unsere Sportpsychologen, sportpsychologische Experten oder geprüfte Mentaltrainer sind für dich da. Und du findest sie ganz in deiner Nähe. Schau mal nach!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Themen

Überraschende Antworten, individuelle Tipps und hilfreiche Hinweise. In unseren Beiträgen verpacken wir Wissen so, dass es in der Praxis ankommt.

Sportarten

Olympische Disziplinen, König Fußball, Extremsport, E-Sports oder Individualsportarten. Hier findest du Texte, die dich da abholen, wo du am liebsten bist.

Fachwissen

Theoretische Grundlagen, Forschungsergebnisse, wissenschaftlicher Flurfunk, Trends und Innovationen. Hier bespielen wir die Tiefe des Raumes.

Finde dein Angebot!

Unsere Experten und Expertinnen bieten Vorträge, Workshops, Coachings und Weiterbildungen an. Unser Wissen bereiten wir so auf, dass die Sportler, Trainer oder Staff-Mitglieder etwas damit anfangen können. Egal, ob wir Nachwuchssportler, blutige Anfänger oder potentielle Olympiasieger vor der Brust haben. Such dir einfach ein passendes Angebot aus. Oder aber, lass uns auf Basis deiner Fragen, deiner Situation und deines Anspruchs ein individuelles Format finden. Virtuell oder richtig zum Anfassen.

Aktuelle Artikel

Dr. René Paasch: Trainer müssen Stärken zusammenführen können

Viele junge Trainer haben ein riesiges Interesse an sportpsychologischen Themen. Allerdings fehlt in vielen Sportarten ein wirklich einfacher Zugang zum Fachwissen. Entsprechend gern war...

Dr. Christian Reinhardt: Disziplin, Zielsetzung, Resilienz, Körpersprache und Kommunikation – Was wir aus dem Sport für das Homeoffice lernen können

Aus dem Sport für das Berufsleben lernen, hat Konjunktur. Die Corona-Pandemie wirkt dabei als Verstärker. Denn wo lernen wir mehr mit Hindernissen umzugehen als im Sport?

Dr. Hanspeter Gubelmann: Im Dreieck mit Sportlern und Medien

Welche Rolle sollte die Sportpsychologie im Zusammenspiel mit Athleten und Medien einnehmen? Diese Diskussion wird im Berufsfeld sehr kontrovers geführt. Dr. Hanspeter Gubelmann hat dazu eine klare Position.

Janosch Daul: Ganzheitliche Betreuung von Nachwuchsfußballern in der Coronazeit

In den Nachwuchsleistungszentren ist Ruhe eingekehrt. Aber es muss nicht langweilig: Jetzt ist die Zeit, mit den Sportlern und ganzen Teams gezielt digital zu arbeiten.

Johanna Constantini: Die Krise als Chance – Gedanken zu Corona im Sportalltag

Eines steht fest: Nach Corona wird es auch abseits des Profi-Sports weitergehen. Bereiten wir uns darauf vor!

Christian Hoverath: Motivation und Zielsetzung

Am Donnerstag, den 17. Dezember 2020, bietet Christian Hoverath den Online-Workshop „Motivation und Zielsetzung“ an. Das Zoom-Event startet um 19 Uhr und dauert ca. 2,5 Stunden.

Dr. René Paasch: Mindset (Übung)

Modewort Mindset. Wie sich an Schrauben wie der Mentalität einer Mannschaft bzw. deren Spieler drehen lässt, verrät Dr. René Paasch hier in einer Übung für die Praxis.

Dr. Hanspeter Gubelmann: “Die Kinder haben keine Wahl”

Hat der Leistungssport ein Problem? Aktuell häuft sich die Kritik an Trainingsmethoden und der Trainer-Ahleten-Beziehung im Kunstturnen. Wir gehen dem Thema nach.

Klaus-Dieter Lübke Naberhaus: Den Froschkönig an die Wand klatschen

Das Märchen vom Froschkönig überrascht viele Sportler, einigen öffnet es sogar die Augen.

Janosch Daul: Radio Müller

Wenn immer der FC Bayern München spielt und Thomas Müller auf dem Platz steht, bekommt die Partie eine zusätzliche Tonspur. Eine, die durchaus Einfluss auf den Mannschaftserfolg haben kann.

Dr. Hanspeter Gubelmann: „Du bist es nicht wert, mir in die Augen zu schauen“

Viel wurde in den vergangenen Tagen über psychischen Missbrauch im Schweizer Turnsport berichtet. Die «Magglinger Protokolle» (Gertsch & Krogerus, 2020) offenbaren Formen und Ausmass einer „Kultur der Angst“ im Kinderhochleistungssport, wie sie selbst von Insidern nicht für möglich gehalten wurde. Um Einschüchterungen, Demütigungen und Quälereien im Turnen ging es auch in der ARD-Sportschau (21.11.20). Der Beitrag verdeutlicht, dass es sich um ein weitreichendes, internationales Problem handelt. Warum nicht das System, sondern erwachsene Menschen für das Wohlergehen von Kindern verantwortlich gemacht werden sollten - davon handelt dieser Beitrag.

Sportpsychologie-Weiterbildung für Vereine und Verbände

Psychologie im Sport ist allgegenwärtig. Trainer reden ständig davon. Sportler immer häufiger. Journalisten erst recht. Aber wie viel Wissen über sportpsychologische Methoden sind im Sport eigentlich vorhanden? Wie viele Trainer können zielsicher auf Werkzeuge aus der Psychologie zurückgreifen? Welche Sportler haben die Sicherheit, ihre Bestleistung genau dann abzurufen, wenn es darauf ankommt?

Aufrufe: 5020