Dr. Rita Regös: Zwischenmenschliche Kommunikation – „Ich höre was Du sagst“

Zwischenmenschliche Kommunikation ist einerseits alltäglich selbstverständlich, andererseits kompliziert und störanfällig weil sie ein ganzes Paket mit vielen verschiedenen Botschaften enthält. Diese Botschaften sind auf der Metaebene zu identifizieren, sie gliedert sich in vier unterschiedliche Bereiche. Einer der Bereiche – die Sachseite – ist selten problematisch, da sichtbar und schnell optimierbar, die anderen drei Bereiche der Kommunikation mit all ihren kritischen Aspekten hingegen, können zu Missverständnissen und Problemen führen, die im Nachhinein einer aktiven zeitintensiven Reflektion bedürfen. Der Workshop zielt auf eine möglichst störungsfreie Kommunikation durch Information und Training ab: Als Sender sollte man lernen mit nur einer Zunge zu reden, als Empfänger hingegen mit allen vier Ohren zu hören.

Dr. Rita Regös

Zielgruppe

Sportler, Trainer, Funktionäre, Eltern und Unternehmer

Inhalt:

Kommunikation, Sender/Empfänger, Verstehen lernen

Buchungsanfrage

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Print Friendly, PDF & Email

Aufrufe: 71