Schlagwort: Nachwuchsleistungssport

Johannes Wunder: Stressmanagement im Nachwuchsleistungssport

Viele Situationen können im Leistungssport Stress auslösen. Besondere Beachtung sollten in meinen Augen Kinder und Jugendliche finden. Dort wo Schule, Sport und soziales Umfeld aufeinandertreffen und eine große Persönlichkeitsentwicklung stattfindet, kann es folgerichtig zum vermehrten Auftreten von labilen Phasen kommen. Wie kann die Sportpsychologie in solchen Phasen helfen und wie können auch Trainer und Eltern in diesem Prozess eingebunden werden?

Dr. René Paasch: Wenn Nachwuchsfußballer den Traum der Eltern leben

Gehen wir zurück in die Vergangenheit, zu dem Punkt, an dem das Kind mit Fußball beginnt. Lassen wir nicht die Kleinen unsere eigenen Träume verwirklichen, sondern lernen wir, mit den Grenzen zu leben, die uns unsere Lebenszeit aufzeigt. Die Kinder machen uns das vor. Wenn wir sie lassen. Wertschätzende und zielgerichtete Kommunikation kann uns in vielen Situationen als Eltern helfen, unsere Anliegen so zu formulieren, dass sich niemand verletzt, manipuliert oder angegriffen fühlt und auf sachlicher Ebene eine für alle Beteiligten zufriedenstellende Lösung gefunden werden kann.

Lena Tessmer: Die Ressource Eltern

Zu viel Druck, zu viel Disziplin, zu wenig Freizeit, zu wenig Kindheit, zu viel Vereinnahmung, zu wenig Selbstbestimmung. Der Nachwuchsleistungssport in Deutschland ist umstritten....

EVENTS

VORTRÄGE

Privacy Policy Settings