Sebastian Ayernschmalz

Sebastian Ayernschmalz

Sportpsychologischer Experte

Sportarten: American Football, Eishockey, Lacrosse, Fußball

Sebastian Ayernschmalz ist sportpsychologischer Experte und Heilpraktiker für Psychotherapie. Er wohnt in Eggstätt, auf halbem Weg zwischen München und Salzburg.

Als früherer American Football Bundesliga-Spieler kennt Sebastian Ayernschmalz den Leistungssport sehr gut. Bis heute ist er im Trainerstab der Frauen-Nationalmannschaft aktiv und bleibt damit mit “seiner Sportart” verbunden. Nach seiner Karriere hat er sich der Psychologie verschrieben. Sein Studium hat er mit einer Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie ergänzt.

+49 (0)174 249 31 48

Chiemeseestraße 1 83125 Eggstätt

s.ayernschmalz@die-sportpsychologen.de

Website:

www.elephant-athletics.de

Sportpsychologisches Coaching

Meine Zielgruppe sind junge Sportler:innen, die für sich ihre optimalen Rahmenbedingungen schaffen wollen. Hierbei spielen die Umwelt und das innere Erleben eine große Rolle. Die Schaffung der Arbeitsbedingungen bieten das Fundament für eine erfolgreiche Umsetzung. Das innere Erleben sowie der Umgang mit Ängsten und Stress bilden dabei das Fundament, um sich vollkommen auf den Sport konzentrieren können. Bei der Umsetzung unterstütze ich mit entsprechenden Tools und (verhaltenstherapeutischen) Interventionen.

Nimm Kontakt auf:

+49 (0)174 249 31 48

s.ayernschmalz@die-sportpsychologen.de

Schreib Sebastian eine persönliche Nachricht:

    Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

    Termine

    Vorträge und Workshops

    Du bist Trainer, Funktionär oder Unternehmer? Zu folgende Schwerpunktthemen kannst Du Sebastian Ayernschmalz als Keynote-Speaker, Referent, Vortragsredner, Diskussionsteilnehmer oder Moderator buchen:

    • Sebastian Ayernschmalz: Leistungssport und Schule (mehr Infos)
    • Sebastian Ayernschmalz: Schwere Entscheidungen an potenzielle Kaderathlet:innen verkünden (mehr Infos)
    • Sebastian Ayernschmalz: Training zum Wettkampf machen (mehr Infos)
    • Weiterbildung (Link)

    Zur Person: Sebastian Ayernschmalz

    Sebastian Ayernschmalz

    Ich habe bis zu meinen 30. Lebensjahr den Leistungssport American Football in Deutschland ausgeübt. Über Stationen in verschiedenen Ligen bin ich in der Bundesliga gelandet und habe hier meine Erfahrungen auf europäischem Top-Niveau gesammelt. Als Pendler in einer Randsportart sind mir die Sorgen und Nöte des Alltags bekannt und ich habe die Herausforderungen der Organisation sowie des inneren Kampfes selbst erlebt. Nach meiner Karriere habe ich mich für das Studium der Psychologie und einer Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie entschieden Dabei durfte ich meine Erfahrungen auch mit schweren Fällen sammeln, sodass ich mich nicht scheue, auch einen tieferen Blick in die Abgründe zu werfen. 

    Die Wegbegleitung und Stärken der Athleten und Athletinnen steht bei meiner Arbeit im Vordergrund und beschränkt sich dabei nicht nur auf das sportliche Erleben. Aktuell unterstütze ich Athlet:innen und Trainer in amerikanischen Sportarten, um das Beste aus der gemeinsamen Trainingszeit herauszuholen und das Individuum zu stärken. Darüber hinaus bin ich im weiteren Leben als Positionstrainer für die deutsche Frauennationalmannschaft im American Football tätig.

    Qualifikationen

    • Studium der Psychologie
    • Heilpraktiker für Psychotherapie

    Referenzen

    • Zertifizierung Innovation Hub FC Barcelona
    • diverse Lizenzen und Zertifizierungen als Trainer (Leistungssport, Rehasport,..)

    Veröffentlichungen

    • wird noch ergänzt

    Inspirierende Sportler

    • Lionel Messi
    • Tom Brady
    • Rob Gronkowski

    Inspirierende Filme

    • wird noch ergänzt

    Inspirierende Bücher

    • wird noch ergänzt

    Produkte

    Einige Profilinhaber von Die Sportpsychologen haben bereits Bücher veröffentlicht oder Filme zum Thema Sportpsychologie produziert. Eine Übersicht findet sich hier:

    Blog-Beiträge, Leitartikel und Insiderberichte von Sebastian Ayernschmalz

    Views: 820