Christian Hoverath: Motivation und Zielsetzung

Am Donnerstag, den 17. Dezember 2020, bietet Christian Hoverath den Online-Workshop „Motivation und Zielsetzung“ an. Das Zoom-Event startet um 19 Uhr und dauert ca. 2,5 Stunden. Eine Anmeldung ist über das Formular (siehe unten) möglich. 

Online-Workshop: Motivation und Zielsetzung von Christian Hoverath

Häufig berichten mir Ausdauerathlet*innen, dass sie vor lauter Tipps für ihren Trainings- und Wettkampfalltag den Überblick verloren haben. Häufig scheitern Sportler*innen dabei am Transfer von theoretischem Wissen in die Praxis. Das gute Buch, der Top-Podcast oder der perfekte Blog-Beitrag nützen nichts, wenn Athlet*innen in ihrer konkreten sportlichen Situation nichts mit den gutgemeinten Ratschlägen anfangen können. Genau hier setzen wir an.

Wir starten damit, dass alle Teilnehmenden den großen und für viele sehr unterschiedlichen Begriff Motivation für sich definieren. Daraufhin vermittle ich Wissen über Zielsetzungsstrategien. Dies hilft dabei, die Unterschiedlichkeit von Zielen zu verstehen und nun Ziele optimal strukturieren zu können. Wir erarbeiten die Unterschiede zwischen Über- und Untermotivation, dazu lernen wir den Umgang mit diesen Zuständen. Im Abschlussteil betreiben wir Troubleshooting: Die Teilnehmer bringen ihre konkreten Probleme aus Wettkampf- und Trainingssituationen zur Sprache und wir erarbeiten konkrete Lösungsansätze.

Zur Profilseite von Christian Hoverath: https://www.die-sportpsychologen.de/christian-hoverath/

Was es den Teilnehmern bringt

  • Athlet*innen können den Begriff der Motivation einordnen und lernen ihre individuellen Motive kennen, welche die Grundlage für sportliche Leistungen sind
  • Athlet*innen lernen verschiedene Arten von Zielsetzung (Prozess-, Leistungs- und Ergebnisziele; kurz-, mittel-, und langfristige Ziele; Wettkampf- und Trainingsziele) sowie Strategien (SMART, positive Ziele) kennen und mit diesen gezielt in jeder Saisonphase zu arbeiten
  • Athlet*innen lernen sich besser wahrzunehmen und können auf Über- oder Untermotivation reagieren
  • Athlet*innen erkennen versteckte Ziele und erleben einen Umgang damit, um Misserfolge zu vermeiden
  • Athlet*innen sind in der Lage, die im Workshop erarbeiteten Inhalte in die Praxis zu transferieren

Online-Event

  • Donnerstag, 17. Dezember 2020, 19 – 21.30 Uhr
  • Zoom-Videokonferenz (jeder Teilnehmer bekommt nach erfolgreicher Anmeldung einen Link zur Konferenz zugeschickt)
  • Kosten pro Teilnehmer: 19 EUR (Überweisung oder Paypal)
  • ab Montag, 21. Dezember 2020, ist die Aufzeichnung des Online-Workshops für 9 EUR abrufbar

Teilnahme

Christian Hoverath

Zielgruppe

Sportler, die 2021 ihr Training optimieren wollen

Veranstaltungsart:

Online-Workshop

Jetzt dein Ticket sichern

    Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

    Mehr zum Thema:

    Aufrufe: 203

    Print Friendly, PDF & Email
    Christian Hoverath
    Christian Hoverathhttp://www.die-sportpsychologen.de/christian-hoverath/

    Sportarten: Fußball, Tennis, Leichtathletik, Schwimmen, Triathlon, Eishockey, Einradsport, Radsport, Klettern, Golf, (Beach-)Volleyball, Feldhockey

    Wesel, Deutschland

    +49 (0)163 7362987

    E-Mail-Anfrage an c.hoverath@die-sportpsychologen.de

    Weiterbildung

    Aktuelle Beiträge

    Coachings, Vorträge, Workshops

    Aufrufe: 0