Schlagwort: Robert-Enke-Stiftung

Hilfe für Sportler mit depressiven Problemen

Die Geschichte von Dennis Zimmermann wühlt auf. Nachdem der Ex-Footballstar sich Anfang 2017 in einem Insiderbericht gegenüber Miriam Kohlhaas (Link zum Text) als depressiv...

Ulf Baranowsky: Nur bei 15 Prozent der Profiteams ist ein Psychologe...

Immer häufiger stoßen Sportpsychologen in den vergangenen Monaten auf Stellenausschreibungen von Profi-Vereinen hinsichtlich freier Posten in den Nachwuchsleistungszentren. Dazu bekennen sich Profis immer häufiger zur...

Prof. Dr. Oliver Stoll: Braucht Timo Werner einen Sportpsychiater?

Als ich kürzlich wie üblich die Sportberichterstattung konsumierte, landete ich zur Abwechslung bei einem Beitrag des Spiegels. Dort äußerte sich Sportpsychiater Karl-Jürgen Bär der...

EVENTS

VORTRÄGE

Privacy Policy Settings