Schlagwort: Entspannungsverfahren

Johannes Stuppi: Bin ich Sportpsychologe?

Wie ihr wisst, bin ich Sportpsychologe. Zumindest habe ich mich in meinem ersten Beitrag (Link zum Text) recht selbstbewusst so vorgestellt. Nun möchte ich diese Aussage aber kritisch hinterfragen. Denn die passenden Fächer habe ich zwar studiert. Aber kann ich Sportlern bereits weiterhelfen, ohne bislang viel Erfahrung in der Praxis gesammelt zu haben?

Cristina Baldasarre: Vom Sport lernen

Es ist immer wieder erstaunlich und schön zu erfahren, wie Techniken und Tools aus dem Sport - richtig angewandt - in anderen Gebiete gewinnbringend...

Christian Reinhardt: Marco Reus „harte Zeit 2.0“

Eine Verletzung am Sprunggelenk, die er sich im letzten Testspiel vor dem Abflug nach Brasilien zuzog, kostete Marco Reus die WM-Teilnahme. Was folgte, war...

EVENTS

VORTRÄGE

Privacy Policy Settings