Start Home

Home

[vc_video link=”https://www.youtube.com/playlist?list=PLkthZO7uIDTvuBX-vPOivhnFZBRC_pWYy”]
Psychologie im Sport ist allgegenwärtig. Trainer reden ständig davon. Sportler immer häufiger. Journalisten erst recht. Aber wie viel Wissen über sportpsychologische Methoden sind im Sport eigentlich vorhanden? Wie viele Trainer können zielsicher auf Werkzeuge aus der Psychologie zurückgreifen? Welche Sportler haben die Sicherheit, ihre Bestleistung genau dann abzurufen, wenn es darauf ankommt?
Sportpsychologische Konzepte spielen in der Anbahnung, Strukturierung und Optimierung sportpsychologischer Arbeit eine wichtige Rolle. Bedeutung gewinnt dieses Tätigkeitsfeld nicht zuletzt durch das Lizenzierungsverfahren von diversen Profi-Ligen, allen voran der Deutschen Fußball Liga (DFL).
Hypnoseanwendungen im Sport. Ein längst noch nicht außerzähltes Kapitel.

Überblick

Aufrufe: 7686