Das Programm der ASP-Tagung 2019 steht

Das Programm der Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie steht und hält einige Überraschungen bereit. Das Event lockt vom Donnerstag, den 30. Mai, bis Samstag, den 1. Juni 2019 nach Halle/Saale in Sachsen-Anhalt. Zum Programm:

Link zum Programm

Für Prof. Dr. Oliver Stoll, Fachredakteur und Mitgründer von Die Sportpsychologen, ist das deutsche Sportpsychologie-Event des Jahres ein Heimspiel. An “seiner” Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg hat er mit dem Melanchthonanium und dem Audimax moderne und hoch repräsentative Räumlichkeiten im Herzen der Stadt als Schauplatz ausgewählt. Kurze Wege zum Abendprogramm, den lebendigen Kneipenstraßen und an die Saalestrand inklusive.

Vom Experten-Netzwerk Die Sportpsychologen sind zahlreiche Profilinhaber wie Dr. Hanspeter Gubelmann, Cristina Baldasarre, Johanna Constantini, Dr. René Paasch und Prof. Dr. Oliver Stoll aktiv ins Programm eingebunden. Hinzu kommt eine Podiumsdiskussion zum Thema Doping mit Hajo Seppelt, Leiter der ARD-Dopingredaktion, Prof. Dr. Ralf Brand und weiteren Gästen, die von Mathias Liebing, Redaktionsleiter von Die Sportpsychologen, moderiert wird. 

Mehr Infos und Anmeldung:

Link zur asp2019.de-Homepage

Tickets ab 70 EUR

Print Friendly, PDF & Email

Hits: 203